.

Kurzgutachten

Wenn Sie nur wissen möchten, welchen Wert Ihre Immobilie besitzt, welchen Marktpreis Sie derzeit bei Verkauf erzielen können oder generell von einem Sachverständigen etwas schriftliches benötigen, z.B. als Grundlage für Verkaufsargumentationen gegenüber Interessenten, dann ist diese Variante für Sie sicherlich sehr interessant. Allerdings besitzt dieses sog. „Kurzgutachten“ keine rechtliche Substanz gegenüber Dritten. Das Kurzgutachten wird auf ähnlicher Basis wie das "Verkehrswertgutachten" erstellt, wobei der Umfang der schriftlichen Ausarbeitung allerdings nur 10 bis 12 Seiten umfasst und daher natürlich nicht alle Aspekte aufgeführt werden können. 

Dieses Kurzgutachten von einem anerkannten Sachverständigen für Immobilien Wertermittlung erhalten Sie von mir zu einem Pauschalpreis  (je nach Objekt wie z.B. Eigentumswohnung / Einfamilienhaus und Schwierigkeitsgrad).

Für Immobilienverkäufer ist die Wertermittlung in Form eines Kurzgutachtens im Rahmen eines konkreten Vermittlungsauftrags kostenfrei!



Dekra Siegel

Suche

Suche