Sie sind hier: www.daniela-kracke.de
.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt

Daniela Kracke Immobilien

Sachverständige für Immobilienbewertung (DEKRA)
Immobilienfachmaklerin (RE/MAX)

Zugspitzstrasse 53

82131 Gauting

 

info@daniela-kracke.de

dk@daniela-kracke.de

 

phone: 089/360362-68

FAX: 089/360362-69

mobile: 0160/90104098

 

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE268417300


Aufsichtsbehörde:

Gewerbeerlaubnis gem. § 34c GewO erteilt durch das Landratsamt Starnberg, Strandbadstraße 2, 82319 Starnberg

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)

 

Realiserung Internet: media2connect

Bildnachweis Schlüssel:  © manuguimont - Fotolia

 

Datenschutzerklärung

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig.  Diese erfolgt nach den Grundsätzen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Durch die Nutzung meiner Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Über die erhobenen und gespeicherten Daten, sowie über Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung informiere ich Sie wie folgt:

Erfassung von Daten:

Von allen Besuchern dieser Webseite wird die IP-Adresse erfasst, um ein Fehlertracking zu ermöglichen. Eine personenbezogene Auswertung erfolgt nicht.
Die Protokolldaten, wie aufgerufene Seiten, Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit, verwendeter Webbroswer, IP-Adresse, anfragende Domain werden ausschließlich zu internen Zwecken erhoben und nicht an Dritte weitergeleitet.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie mir diese Angaben freiwillig im Rahmen einer Anfrage, Kunden- bzw. Lieferantenbeziehung usw. mitteilen. (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Sonstiges). Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verarbeitung der Daten:

Alle mir übermittelten Daten werden nur zum Zwecke der Auftragsbearbeitung bzw. Vertragsabwicklung verwendet, absolut vertraulich behandelt und nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergeleitet, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.
Die Dauer der Datenspeicherung erfolgt bis zur vollständigen Vertrags- oder Auftragserfüllung,
Erfüllung gesetzlicher, vertraglicher, steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der Frist werden die Daten routinemäßig gelöscht.

Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite

Wenn Sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, erfolgt dies auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO).  Diese angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen solange bei uns gespeichert bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Dazu reicht ein formloses E-Mail an uns. Gesetzliche, steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberüht. Diese Daten werden nicht ohne Ihrer Einwilligung weitergegeben.

Auskunftsrecht:

Gemäß geltendem Recht können Sie bei mir eine unentgeltliche Auskunftserteilung erhalten,  ob und welche personenbezogenen Daten bei mir über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Anfrage ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten (Daniela Kracke Immobilien, Zugspitzstraße 53, 82131 Gauting, E-Mail: info@daniela-kracke.de, Fax: +49/89/36036269) möglich. Die angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit durch einen schriftlichen Hinweis von Ihnen (z. B. per E-Mail oder per Fax) geändert, eingeschränkt, gesperrt oder widerrufen werden. Eine vollständige Löschung ist nur möglich, wenn dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, andere gesetzlich, verankerte Gründe entgegenstehen.  In diesen Fällen erfolgt anstelle der Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Anfragen per Kontaktformular verwende ich den Dienst reCaptcha des Unternehmens Google Inc.(Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCaptcha benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutz-bestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookies: Meine Webseite verwendet unter Umständen Cookies. Es handelt sich dabei um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher, sicherer und effektiver gestalten soll. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität auf dieser Webseite eingeschränkt sein.

Wir beauftragen von uns nach bestem Wissen ausgesuchte Dienstleister (z. B. Serverbetreiber, Internetprovider, Softwareanbieter). Zur Erfüllung deren Leistung uns gegenüber muss denen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ermöglicht werden. Diese Dienstleister werden ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Erfüllung ihrer Verpflichtungen uns gegenüber nutzen und nach datenschutzrechtlichen Vorgaben handeln.

Verantwortlich für den Datenschutz ist Daniela Kracke.

Beschwerderecht:

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.  Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes.  Somit das bayrische Landesamt für Datenschutzaufsicht mit Sitz in Ansbach.

Quellen:
*IT Recht Hannover/Rechtsanwalt E. Strohmeyer
*just law Rechtsanwälte Göttingen www.internetrecht.justlaw.de
*eRecht24

Ich weise jedoch darauf hin, dass der Datenschutz in offene Netze wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann.
Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

Verbraucherinformation:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

Der Anbieter nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Schutzrechtsverletzung:
Abmahnungen ohne vorherigen Kontakt werden nicht anerkannt:
Sollten trotz gewissenhafter Erstellung und Gestaltung meiner Homepage, Inhalte meiner Website, die Gestaltung, einzelne Seiten oder Teile davon fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen, welcher Art auch immer, verletzen oder wettbewerbsrechtliche Probleme hervorrufen, so ersuche ich Sie unter Berufung auf §8 Abs. 4 UWG um eine angemessene, ausreichend erläuternde und unverzügliche Nachricht, bei gleichzeitiger Vorlage der beanstandeten Passage oder des beanstandeten Passus, ohne Kostennote. Ich garantiere, den zu Recht beanstandeten Teil,  Seite oder Inhalt umgehend, d. h. in angemessener Frist zu entfernen oder anzupassen. Es ist nicht notwendig Ihrerseits einen Rechtsbeistand anzufordern. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichem Willen und würde daher einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.



Daniela Kracke

Sachverständige für Immobilienbewertung
Immobilienfachmaklerin

 

Daniela Kracke


 

Dekra Siegel

Suche

Suche